Mitarbeiteretikette: Nonverbale Hinweise, die Ihre Mitarbeiter auf der nächsten Expo-Messe und Ausstellung befolgen müssen

Tatsächlich das Beste Messestände sind nicht nur für ihre Designs und Ausstellungsprodukte bekannt, es ist auch die Etikette des Personals, die eine wesentliche Rolle bei der Gestaltung der Ausstellungspräsentation spielt erfolgreich

Es heißt also zu Recht: Wenn Ihr Personal die Besucher nicht an Ihrem Stand halten kann, können auch Ihre ausgefallenen Designs das nicht schaffen. Schließlich entscheidet die Interaktion zwischen Mitarbeitern und Teilnehmern darüber, wie gut die Marke auf das Wachstum ihres Unternehmens vorbereitet ist. 

Hier sind einige nonverbale Hinweise, die Ihre Mitarbeiter in Zukunft befolgen müssen Messe Messe und Ausstellung.
  • Lächeln Sie, wenn Sie mit Teilnehmern interagieren

Es versteht sich von selbst, dass Sie die Besucher beim Betreten oder Verlassen Ihres Messestandes mit einem Lächeln begrüßen bzw. bitten müssen. 

Eine solche nonverbale Geste scheint vielleicht nicht viel zu sein, aber im Nachhinein zeigt sie, wie sehr Sie daran interessiert sind, eine Beziehung zu ihnen aufzubauen und Ihre Produkte zu verkaufen. Das Gleiche gilt für Besucher, die sich Ihren Messestand umschauen und wieder verlassen. 

  • Sich den Teilnehmern zuwenden

Wenn Sie auf der Messe mit einem Teilnehmer sprechen, achten Sie auf Ihre Haltung. Wenn Sie sich von ihnen abwenden, zeigt dies ein Gefühl der Zurückhaltung und Ignoranz gegenüber der Zeit und den Fragen des Teilnehmers. Daher kann es uninteressiert und unhöflich wirken.

Wenn Sie also mit den Teilnehmern interagieren, müssen Sie sich zu ihnen beugen oder Ihren Körper neigen, um dasselbe zu tun. Auf diese Weise wird dem Teilnehmer nicht nur unbewusst mitgeteilt, dass Sie an einer Geschäftsbeziehung mit ihm interessiert sind, sondern auch gezeigt, dass Sie ihm volle Aufmerksamkeit schenken.

  • Gute Haltung

Es kann gar nicht genug betont werden, wie stark sich eine gute Körperhaltung darauf auswirken kann, wie die Besucher Ihr Personal und Ihre Messestände wahrnehmen. Während Sie vielleicht am kreativsten sind Gestaltung von AusstellungsständenWenn Ihre Mitarbeiter nicht den Eindruck erwecken, dass sie selbstsicher genug sind, auch nur eine gute Haltung einzunehmen, ist die ganze Mühe umsonst. 

Stellen Sie sich vor, Sie würden einen Stand betreten, an dem sich zwei Besucher aufhalten. Einer steht aufrecht, ohne sich auf irgendetwas abzustützen, während der andere lümmelnd an einer Theke steht. An wen würden Sie sich wenden? Offensichtlich wirkt Ersteres nicht nur selbstbewusst, sondern vermittelt auch den Eindruck, bereit zu sein, einen Besucher zu empfangen.

  • Konfrontation mit den Teilnehmern bei Demonstrationen

Wenn das Personal die Produkte vorführt expo messe und ausstellungSie dürfen dem Publikum nicht den Rücken zuwenden. Dies liegt daran, dass sie, wenn sie von den Teilnehmern abgewandt sind, keinen Augenkontakt halten, um zu erkennen, ob die Teilnehmer verstehen oder nicht. 

Darüber hinaus besteht keine Verbindung zwischen Mitarbeitern und Teilnehmern. Dadurch wirkt die Präsentation unprofessionell und genauso gut wie ein Video. 

  • Beim Sprechen still stehen

Nachdem sich nun ein Teilnehmer bei Ihnen angemeldet hat Messestand und die Interaktion mit Ihren Mitarbeitern. Was könnten die Mitarbeiter tun, um sie abzulenken? Es ist das Personal, das seine Position verändert und sich ruhelos bewegt. 

Ihre Mitarbeiter dürfen sich nicht ständig woanders umdrehen oder wechseln, da sonst der Eindruck entsteht, dass sie nicht an dem interessiert sind, was der Teilnehmer zu sagen hat. Darüber hinaus verliert der Teilnehmer den Fokus auf das, was er sagen möchte. Dies kann dazu führen, dass sie den Messestand vollständig verlassen.

  • Ein fester Händedruck

Achten Sie bei der Begrüßung eines Teilnehmers oder eines wichtigen Kunden darauf, dass das Personal einen festen Händedruck hat. Das heißt aber nicht, dass sie der Person fast die Hand zerquetschen oder blaue Flecken hinterlassen. Dies kann wie eine subtile Form der Aggression wirken und Sie möglicherweise Ihren Interessenten kosten. 

Vielmehr muss das Personal dabei bleiben, dem Teilnehmer oder Kunden ein- oder zweimal die Hand zu schütteln und dann loszulassen. Darüber hinaus müssen sie darauf achten, beim Händeschütteln Augenkontakt zu halten. 

  • Blick auf die Teilnehmer, wenn man mit ihnen spricht

Wie bereits erwähnt, erwecken Sie den Eindruck, dass Sie nicht daran interessiert sind, mit ihm Geschäfte zu machen, wenn Sie sich ständig vom Teilnehmer abwenden. Das Gleiche gilt, wenn Sie Blickkontakt halten müssen. 

Ganz gleich, ob Sie einfach nur reden, ein Produkt vorführen oder sogar, wenn der Besucher den Ausstellungsstand betritt, Sie müssen beim Reden immer auf ihn schauen.

  • Einen angenehmen Ausdruck bewahren

Ein angenehmer Gesichtsausdruck ist für das Personal unerlässlich, denn dadurch wirken Sie freundlich und zugänglich. Darüber hinaus entsteht der Eindruck, dass Sie gerne mit den Teilnehmern interagieren und deren Fragen beantworten möchten. Auch wenn der Teilnehmer sich einfach umschaut und geht, zeigen Sie niemals Ärger auf Ihrem Gesicht.

Das Gleiche gilt, wenn ein Teilnehmer im Messestand Verkaufsstand Wenn Sie unhöflich sind oder einfach nur etwas tun, das Sie verärgert, verlieren Sie nicht den freundlichen Ausdruck. Wenn Sie dies tun, könnte sich dies negativ auf andere Besucher am Messestand auswirken. 

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen dabei hilft, Ihre Mitarbeiter für die bevorstehende Messe und Ausstellung zu schulen. 

Also, um erfolgreich zu sein expo messe und ausstellung, Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter diesen nonverbalen Hinweisen folgen.

Tipp des Tages: Stellen Sie sicher, dass Sie das Personal darin schulen, bei Ihren Übungsläufen auf diese nonverbalen Hinweise zu achten Messe Messe und Ausstellung.

 

Wenn Sie Hilfe bei der Planung und Ausführung benötigen kreative Messestände Kontaktieren Sie uns für Ihre nächste Messe uns.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Messebauunternehmen

Über uns

Die SOL GmbH ist ein Großformat Messestandgestaltung und Bauagentur. Wir sind Experten in Maßgeschneiderte Ausstellungsstände, tragbare Displays für Werbeaktionen und Aktivierungen sowie modulare Ausstellungsstände für Kongresse und Konferenzen. Vom Bau komplexer Messestände bis hin zur individuellen Gestaltung kleiner Ausstellungsbausätze können wir Sie überall in Europa bedienen.

Kontaktiere uns

SOL GmbH
Mobil: +49 152 36967869

Adresse:
Hanauer Landstraße 291B, Frankfurt am Main 60314, Germany.

SOL GmbH 2023. Alle Rechte vorbehalten

Kontakt Formular
EIN ANGEBOT BEKOMMEN
Schieberegler schließen
de_DEDE