Designstand, Messestand, Messestanddesign, Messebauer

Heimtextil – Internationale Expo-Messe für Heim- und Objekttextilien

Was ist Heimtextil?

Die internationale Fachmesse für Heim- und Objekttextilien, Heimtextilfindet in Frankfurt am Main statt und zieht über 2.700 Aussteller und 67.000 Messebesucher an.

Die Ausstellung fungiert vier Tage lang als Handels- und Informationsplattform für Hersteller, Händler und Designer aus aller Welt 

Auf dem Messegelände der Messe Frankfurt präsentieren internationale Aussteller ihre Produkte einem großen Messepublikum. Die Heimtextil ist die erste Marketing- und Orderveranstaltung des Jahres und präsentiert neue Wohn- und Objekttextilien. Die Heimtextil deckt das gesamte Portfolio an Wohn- und Haustextilien aus aller Welt ab und präsentiert Bett-, Bad- und Tischwäsche sowie Boden- und Fensterbeläge, Polstermöbel und Sonnenschutzsysteme.

Wo und wann findet die Heimtextil 2022 statt?

Heimtextil findet vom 21. bis 24. Juni 2022 parallel zum Messeduo Techtextil und Texprocess als einmalige Sommer-Sonderveranstaltung in Frankfurt am Main statt. Aussteller und Einkäufer profitieren zudem von den einzigartigen Synergien der drei internationalen Messeformate.

Wer nimmt an der Heimtextil 2022 teil?

Die Messe bringt Lieferanten und Einkäufer verschiedener Zielgruppen zusammen und ist ein bedeutender Treffpunkt für die Textilbranche. Spezialisierte Themenbereiche erleichtern die Vernetzung zwischen Produzenten und Kunden mit spezifischen Bedürfnissen und bieten vielfältige Lehrformen. Zu den interessanten Themen gehören Innenarchitektur, Architektur, Gastgewerbe, Nachhaltigkeit und kleinteilige Einzelhandelsversorgung.

Mit ihrer umfassenden Einschätzung aktueller und kommender Markttrends wird die Heimtextil 2022 erneut zu einem Pflichttermin für Einzelhändler, Großhändler, Architekten und Innenarchitekten sowie zahlreiche weitere Fachleute aus der Textilbranche. Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, neben namhaften Unternehmen auch vielversprechende Newcomer und Start-ups kennenzulernen.

Was können Sie von der Heimtextil erwarten? 

Die Heimtextil wurde ins Leben gerufen, um die Schnelllebigkeit der Textilindustrie darzustellen. Die Anforderungen und Einschränkungen des Unternehmens sowie mögliche Lösungen werden vorgestellt. Dazu gehören Themen wie Nachhaltigkeit und Wassermanagement, Mikroplastik, Recycling und so weiter.

Nicht nur Heimtextil Sie ist die größte Veranstaltung ihrer Region, eröffnet das Geschäftsjahr aber auch mit neuen Trends und Ideen rund um das Thema Textil. Anschließend haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihr neu erworbenes Wissen in ihren Projekten anzuwenden. Führungen, Networking-Möglichkeiten und Präsentationen bereichern das Ausstellungserlebnis für Wohn- und Objekttextilien.

Was gibt es dieses Jahr Neues auf der Heimtextil 2022?

Die Veranstalter sind bestrebt, junge Talente und Start-ups anzulocken und zu fördern. Für die bevorstehende Heimtextil 2022 wird ihre Präsenz voraussichtlich zunehmen. Gleiches gilt für die Internationalität der Teilnehmer, die bei der jüngsten Veranstaltung ein Allzeithoch erreichte.

Die Trends für 2022/23 präsentiert die Heimtextil

„Next Horizons“ ist die Designprojektion der Heimtextil für die neue Saison 2022/23, die von internationalen Trendexperten geprüft wurde und voller nützlicher Inspirationen und spannender Informationen steckt. Die neuen Trendthemen legen großen Wert auf Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit.

Techtextil/Texprocess schafft Synergieeffekte durch Parallelität

Durch die Parallelität der drei Fachmessen – angefangen bei Fasern und Garnen, Funktionstextilien, Textil – können nationale und internationale Einkäufer erstmals globale Trends und Innovationen sowie weite Teile der textilen Wertschöpfungskette gebündelt an einem Ort erleben Technologien, Produktions- und Veredelungsverfahren bis hin zum Endprodukt für textile Innenausstattung und Recycling – erstmals.

 „Die Nähe von Techtextil und Texprocess gibt Heimtextil Käufern interessante neue Einblicke in die bahnbrechende Funktionalität technischer Stoffe, Vliesstoffe und Verarbeitungstechnologien für den Heimtextilienmarkt. „Durch die Nutzung dieser Synergien bieten wir nationalen und internationalen Kunden zusätzliche Anreize, beim Relaunch der Heimtextil im Sommer dabei zu sein“, erklärt Schmidt weiter.

Die gleichzeitige Präsenz von Einzelhändlern, Innenarchitekten, Textilingenieuren, Architekten, Materialexperten aus Forschung und Entwicklung sowie Maschinen- und Technologiespezialisten bietet den Ausstellern aller drei Messen die einmalige Gelegenheit, durch übergreifende Geschäftskontakte in völlig neuen Konstellationen zu knüpfen. Vernetzung.

Texprocess / Techtextil

Technische Textilien, funktionale Bekleidungstextilien und Textiltechnologien werden von der Techtextil abgedeckt. Die weltweit größte Ausstellung zeigt die modernsten Einsatzmöglichkeiten von Hightech-Stoffen, um Dinge leichter, funktionaler und nachhaltiger zu machen. Gleichzeitig zeigen Aussteller weltweit auf der Texprocess modernste Maschinen, Geräte, Prozesse und Dienstleistungen für die Bekleidungsherstellung, Textilien und flexible Materialien. Die weltgrößte Messe zeigt, wie technische Textilien, Bekleidungsstoffe und flexible Materialien effektiver und verantwortungsvoller hergestellt werden können. Beide Messen werden als Hybridveranstaltungen durch zusätzliche digitale Services für Aussteller und Besucher ergänzt. Das Heimtextil Summer Special wird ein einzigartiges physisches Erlebnis sein.

Wie man sich registriert?

Aussteller können auf den folgenden Link klicken, um sich für die Heimtextil 2022-Veranstaltung zu registrieren – https://heimtextil.messefrankfurt.com/frankfurt/en/planning-preparation/exhibitors.html#register

Für weitere Informationen klicken Sie auf den folgenden Link https://heimtextil.messefrankfurt.com/frankfurt/en/planning-preparation/intention-exhibit.html

Abschluss

Die Heimtextil ist die weltweit wichtigste Veranstaltung für Wohntextilien, Design und Branchentrends. Sie startet mit Neuheiten und Trends in die kommende Saison und gibt sowohl ausstellenden Unternehmen als auch Fachbesuchern aus aller Welt wichtige Impulse.

Wenn Sie Hilfe beim Aufbau innovativer Messestände für Ihre bevorstehende Ausstellung benötigen, sind Sie hier genau richtig. Die engagierten Spezialisten von Exposol verfügen über jahrelange Erfahrung und stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Messebauunternehmen

Über uns

Die SOL GmbH ist ein Großformat Messestandgestaltung und Bauagentur. Wir sind Experten in Maßgeschneiderte Ausstellungsstände, tragbare Displays für Werbeaktionen und Aktivierungen sowie modulare Ausstellungsstände für Kongresse und Konferenzen. Vom Bau komplexer Messestände bis hin zur individuellen Gestaltung kleiner Ausstellungsbausätze können wir Sie überall in Europa bedienen.

Kontaktiere uns

SOL GmbH
Mobil: +49 152 36967869

Adresse:
Hanauer Landstraße 291B, Frankfurt am Main 60314, Germany.

SOL GmbH 2023. Alle Rechte vorbehalten

Kontakt Formular
EIN ANGEBOT BEKOMMEN
Schieberegler schließen
de_DEDE