Design D Ausstellung

So bewerben Sie Ihren Ausstellungsstand vor einer Expo

Bewerben Sie Ihre Ausstellung richtig!

Erregen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Aussichten mit den richtigen Werbeaktivitäten bei Ihnen Messestand. 

Möglicherweise haben Sie die beste Messegesellschaft Deutschlands beauftragt und sich das perfekte Messestanddesign ausgedacht. Wenn Sie Ihren Stand jedoch vor der Messe nicht ausreichend beworben haben, werden Sie höchstwahrscheinlich weniger Besucher haben, als Sie sich wünschen. Eine angemessene Werbung für Ihren Messeauftritt führt zu fruchtbaren Ergebnissen

Da zahlreiche Plattformen und Firmen um die Aufmerksamkeit der Teilnehmer konkurrieren, können Sie sich nicht nur auf Ihre verlassen Messestandgestaltung um Menschen anzulocken. Sie müssen Ihren Messeauftritt schon lange vor Messebeginn bewerben. 

Aber wissen Sie, welche Plattformen und Werbekanäle für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind? Mehrere Faktoren beeinflussen Ihre Entscheidung, bevor Sie Ihre Marke vorab bewerben. Dazu gehören beispielsweise Budget, Mitarbeiterressourcen und Zeit. 

Hier sind einige sinnvolle Möglichkeiten, Ihre Präsenz auf einer Messe in diesem Jahr zu bewerben.

FACEBOOK

Mit fast einer Milliarde täglich aktiven Nutzern, die rund vierzig Minuten auf der sozialen Website verbringen, ist Facebook der erste Ort, den Sie brauchen, um für Ihre Messeteilnahme zu werben. Der einfachste Ausgangspunkt könnte ein Facebook-Event sein, das von einem privaten Konto oder idealerweise einer Unternehmensseite aus gestartet werden kann. 

Über eine Unternehmensseite beworbene Veranstaltungen bieten zusätzliche Einblicke und Vorteile sowie die Flexibilität, den Beitrag zu bewerben oder zu bewerben. Dadurch wird den Benutzern die Möglichkeit geboten, an der Veranstaltung „interessiert“ zu sein, sie mit ihrem Publikum zu teilen und die Reichweite und Zielgruppe Ihrer Veranstaltung zu erhöhen. 

Wenn die Veranstaltung, an der Sie teilnehmen, über eine Facebook-Seite verfügt, können Sie diese in Ihrer Beschreibung markieren, um noch mehr Aufmerksamkeit zu erregen. Sie können Aktualisierungen im Vorfeld der Veranstaltung über die „Wand“ Ihrer Veranstaltung teilen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass fast 581 Millionen Facebook-Nutzer ausschließlich auf Mobilgeräten aktiv sind. Halten Sie Ihre Updates daher mobilfreundlich. Vermeiden Sie die Weitergabe großer Dateien oder PDFs, deren Öffnen auf einem mobilen Gerät schwierig wäre.

Tipp: Sie könnten ein 3D-Rendering Ihres Messestanddesigns teilen, um die Markenerinnerung zu erhöhen, wenn die Besucher auf der Ausstellungsfläche sind. 

TWITTER

Diese Mikrotext-Social-Media-Plattform ist eine der einfachsten sozialen Websites, um bereits vor Öffnung der Tore mit Anbietern und Gästen einer Veranstaltung in Kontakt zu treten. 

Die meisten Veranstaltungen haben einen Hashtag oder ein Schlüsselwort, das jeden verbindet, der im Zusammenhang mit der Veranstaltung handelt. Wenn Sie dem Hashtag auf Twitter folgen, entdecken Sie ein neuartiges Publikum, dem Sie folgen und mit dem Sie kommunizieren können. 

Teilen Sie Ihre Updates sowie den Hashtag in Ihrer Nachricht mit dem Nischen- und fokussierten Geschäftspublikum. Twitter eignet sich gut, um die Teilnehmer am Tag der Veranstaltung über Ihren Messestand zu informieren. Dadurch können Sie sich von anderen abheben und den Besucherverkehr von Twitter-Nutzern steigern, die Sie erreichen können, sobald sie ankommen.

Tipp: Sie können Ihren Ansprechpartner um Hilfe bitten Messebauer oder eine Agentur für digitales Marketing, um einige interessante Inhalte für die Vorveranstaltung zu erstellen, um Ihre Teilnahme beim Online-Publikum zu bewerben, das die Messe besuchen wird

LINKEDIN

Mit LinkedIn können Sie Ihre beruflichen Kontakte und die Unternehmensseite Ihres Unternehmens nutzen, um Menschen über Ihren Messeauftritt zu informieren. 

Teilen Sie einen Beitrag mit denjenigen, die Teil Ihrer Unternehmensseite sind, und ermutigen Sie andere, sich mit dem Beitrag zu beschäftigen. 

Ihre Mitarbeiter können individuelle Updates zu ihrer Rolle innerhalb der Ausstellung teilen und mit einer sofortigen Nachricht an das E-Mail-Konto und den LinkedIn-Posteingang bestimmte Kontakte auf erster Ebene gezielt ansprechen. 

Tipp: Wenn Ihre Messeteilnahme, Anreise etc. von einem betreut wird Eventmanagement-UnternehmenBitten Sie sie, einige Beiträge für LinkedIn zu erstellen. 

E-MAIL-KAMPAGNEN

Der Grund, warum es E-Mail-Werbung schon seit fast zwei Jahrzehnten gibt, ist, dass sie funktioniert. Auch wenn der Grat zwischen ausreichender Information und zusätzlicher Information nur schmal ist, wird ein gutes E-Mail-Werbe-Setup Wunder für Ihre Werbeaktionen vor der Veranstaltung bewirken. 

Ihre E-Mail-Botschaften müssen einen zusätzlichen Mehrwert oder ein Wertversprechen bieten, z. B. eine kurze Erklärung, die erklärt, warum sie Ihren Messestand besuchen sollten. Ihre Kontaktliste muss äußerst zielgerichtet sein

Sie können die Besucherliste sogar beim Messeveranstalter erwerben. Der Messeveranstalter sorgt für eine erfolgreiche Konferenz. 

Schließlich muss die E-Mail-Werbung das gesamte Kleingedruckte der Veranstaltung enthalten, beispielsweise den Ort und die Zeit des Standes. Senden Sie mehrere E-Mails mit ähnlichen Informationen, jedoch einen Monat vor der Veranstaltung und mindestens einmal pro Woche bis zur Veranstaltung. Dies erleichtert Ihr Geschäft und sorgt dafür, dass die Veranstaltungsteilnehmer stets im Gedächtnis bleiben.

Tipp: Erstellen Sie einen E-Mail-Versender im dynamischen oder GIF-Format. Im Vergleich zu statischen E-Mail-Versendern scheint dies viel erfolgreicher zu sein. 

BANNERSTÄNDER 

Banneraufsteller sind immer noch eine wichtige Methode zur Förderung Ihrer Marke, da sie eine kostengünstige Möglichkeit sind, Ihre Präsenz auf einer Messe bekannt zu machen. 

Für Offline-Werbeaktionen gehören Bannerständer zu den vielseitigsten Veranstaltungsartikeln, die Sie kaufen können. 

Sie bieten Geschicklichkeit und Portabilität. Darüber hinaus können sie auf dem Gelände einer Verkaufsstelle, an Arbeitsplätzen oder in der Lobby der Veranstaltung eingesetzt werden, um Teilnehmer zu Ihrem Messestand zu leiten. Zweitens können Bannerständer mit gewagten, offensichtlichen Grafiken gestaltet werden, die anstelle von Grafiken auf einem Bildschirm ein wirksames Instrument zur Förderung Ihrer Veranstaltungspräsenz sein können.

Tipp: Integrieren Sie einen QR-Code auf Ihren Bannerständern. Mit diesem QR-Code kann eine Karte vom Standort zu Ihrem Stand erstellt werden. Sie können in diesen Code auch Ihre Produktlisten, Broschüren usw. einbinden. 

Mit einer Kombination aus aufstrebender Technologie und altmodischen Werbetechniken werden die Besucher gespannt darauf sein, Ihren Stand zu besuchen und mehr über Ihr Angebot zu erfahren.

Wenn Sie Hilfe bei der Planung und Ausführung kreativer Ausstellungsstände für Ihre nächste Messe benötigen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf uns.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Messebauunternehmen

Über uns

Die SOL GmbH ist ein Großformat Messestandgestaltung und Bauagentur. Wir sind Experten in Maßgeschneiderte Ausstellungsstände, tragbare Displays für Werbeaktionen und Aktivierungen sowie modulare Ausstellungsstände für Kongresse und Konferenzen. Vom Bau komplexer Messestände bis hin zur individuellen Gestaltung kleiner Ausstellungsbausätze können wir Sie überall in Europa bedienen.

Kontaktiere uns

SOL GmbH
Mobil: +49 152 36967869

Adresse:
Hanauer Landstraße 291B, Frankfurt am Main 60314, Germany.

SOL GmbH 2023. Alle Rechte vorbehalten

Kontakt Formular
EIN ANGEBOT BEKOMMEN
Schieberegler schließen
de_DEDE